Krank und ohne Papiere?

Medinetz Ulm ist eine medizinische Beratungs- und Vermittlungsstelle für Menschen ohne Papiere, Menschen ohne Krankenversicherung oder ohne Aufenthaltsstatus, Geflüchtete und obdachlose Menschen, die keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu medizinischer Versorgung in Deutschland haben.

Wir vermitteln Sie kostenlos und anonym an Ärzte, die eine notwendige Behandlung durchführen können. Es werden keine Informationen an staatliche Behörden weitergegeben.

Wir betreuen auch Menschen, die außerhalb von Ulm leben.

Wenn Sie medizinische Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns:

kontakt@medinetz-ulm.de
+49 1577 0377991

Unsere offene Sprechstunde findet jeden zweiten Donnerstag von 18:30 – 20:00 Uhr statt. Sie benötigen hierfür keinen Termin, kommen Sie einfach vorbei. Die nächsten Termine finden Sie hier: http://www.medinetz-ulm.de/sprechstunde/

Adresse der Sprechstunde:
Medinetz Ulm e.V. im DRK-Übernachtungsheim
Frauenstraße 123
89073 Ulm

Der Eingang zur Sprechstunde befindet sich im Gebäude links des Hauptgebäudes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK).

Sie können uns kontaktieren, um einen Termin außerhalb der regulären Sprechzeiten zu vereinbaren.